Donnerstag, 10. Januar 2019

EuGH-Generalanwalt: "Recht auf Vergessen" nur europaweit?  en

Von Christoph Kehlbach, ARD-Rechtsredaktion. Wie ist die Ausgangslage? In den zwei aktuellen Verfahren geht es um das sogenannte "Recht auf Vergessenwerden". Unter diesem Stichwort wurde schon eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs von 2014 bekannt. Damals gaben die obersten Richter der EU einem Spanier Recht.

tagesschau 14:21 Uhr MEZ

en

Google ‘right to be forgotten’ laws SHOULD only apply in Europe, says advisor to EU’s top court Similarity: 0.52

Help about this topicCountries

Help about this topicPlaces

Help about this topicRelated People

Maciej Szpunar (1)

Christoph Kehlbach (1)

Help about this topicOther Names

Help about this topicAlerts

Joint Research Center