Freitag, 6. Oktober 2017

Mindestens 19 Tote bei Kollision von Bus und Zug  bg  en  fa  it  tr

. Bei einem Unfall zwischen einem Bsu und einem Zug östlich der russischen Hauptstadt Moskau sind mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen. Heute in der Früh sei ein Bus mit einem Zug nahe der Stadt Wladimir zusammengestoßen, teilten die regionalen Behörden mit. Wie es zu dem Unglück kam, war zunächst unklar.

ORF 07:09 Uhr MESZ

7 days before.

Kreml-Kritiker - Kreml-Kritiker Nawalny in Moskau festgenommen Similarity: 0.31

4 days before.

2 Bomben, Pistolen und Granaten sichergestellt Russischer Geheimdienst zerschlägt IS-Zelle Similarity: 0.34

1 day before.

Saudi-Arabien: König Salman besucht erstmals den Kreml Similarity: 0.43

1 day after.

Russland - Zahlreiche Festnahmen bei Protesten zu Putins Geburtstag Similarity: 0.35

2 days after.

Demonstrationen: Mehr als 270 Menschen in Russland festgenommen Similarity: 0.55

5 days after.

Er absolvierte Kampftraining : IS-Rückkehrer (25) in Hamburg vor Gericht Die Schuldfähigkeit laut Staatsanwaltschaft wohl vermindert. Similarity: 0.50

bg

18 загинали при катастрофа между автобус и влак на жп прелез в Русия Similarity: 0.34

en

Russians may raise $1.5bn from IPO Similarity: 0.35

fa

لاوروف: مسکو و ریاض آماده گسترش همکاری‌ها هستند Similarity: 0.33

it

Russi: 19 morti in scontro treno-autobus Similarity: 0.34

tr

İlk kez bir Suudi Kral Rusya’da Similarity: 0.32

Help about this topicCountries

Help about this topicPlaces

Help about this topicRelated People

Help about this topicOther Names

Help about this topicAlerts

Joint Research Center